Schon in der Kabine war die Anspannung unser Spieler und Spielerinnen zu spüren und die Begrüßung und Aufstellung wurde mit Neugier und Zufriedenheit aufgenommen. Draußen auf dem Rasen wurden die Anweisungen vom Trainer gut umgesetzt und man konnte einen flotten Fußballspiel folgen. Görlitz ging nach ständigem Hin- und Her dann doch mit 1:0 in Führung. Zum Glück ließen unsere Kicker nicht die Köpfe hängen sondern arbeiteten am Ausgleich, welchen sie durch den Treffer von Raik dann kurz vor der Halbzeit verdient erzielen konnten.

Die Zweite Halbzeit spielten die Holtendorfer nun offensiver und stürmten mit 2 Spitzen. Die erneute Führung der Görlitzer kam auch eher überraschend, da wir einen sehr guten Lauf hatten. Doch auch jetzt spielten die Holtendorfer Jungs und Mädels beherzt weiter. Arthur verwandelte nach einem tollen Pass von Thore zum 2:2 Ausgleich. Das gab erneut Aufwind, bis der Görlitzer Arthur sein 3. Tor in dem Spiel bei unserem gut haltenden Keeper verwandelte. Jeder Ball wurde nun hart umkämpft, Pfosten und Latte wurden getroffen und so war der Jubel umso größer als kurz vor Ende dann doch Raik den Treffer zum Unentschieden erzielen konnte. Der Endstand war damit also ein gerechtes 3:3.

Ein großes Lob an die arrangiert spielende und sehr kämpferisch starke Mannschaft, die mit viel Teamgeist die jungen Spieler der F-Jugend Tore, Elina und Paul in das Spiel integriert haben. An der Stelle auch einen Dank an die 3, für die tolle Unterstützung.

Nun heißt es nach einem spielfreien Wochenende dann am 17.11.18 zu Gast bei dem VfB Weißwasser 1902 Punkte zu sammeln. Der kommende Gegner hat nur 1 Punkt weniger und belegt den Tabellenplatz hinter uns. Wir können uns also auf ein spannendes Spiel freuen.

1

Volksversand - Meine Online Apotheke


Günstig - Schnell - Kompetent

 
1

Preuß - Gesunde Schuhe


Schuhe nach Maß für jede Wetterlage.
 
1

NetCommunity - IT Lösungen


Partner für alle IT- und Kommunikation

 
1

IBOS - Ingenieurbüro


Ingenieurbüro IBOS aus Görlitz.

 
1

SaxNetCom


Schnelles Internet im Landkreis Görlitz.